Heimweh nach der Ferne
     
     
 

Home

Privat

Weltreise 2004/2005

The Andes Trail 2010

Weitere Reisen

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Weihnachten 2009 - unsere Weihnachtskarte
 
       

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder.

Dante

 

Liebe Familie, liebe Freunde

Das Bild unserer diesjährigen Weihnachtskarte haben wir in Burma aufgenommen. Es zeigt ein junges Mädchen mit deutlichen Schminkspuren im Gesicht. Tanaka - so heißt die dicke Paste aus der Wurzel des Tanakabaumes, ist die die burmesische Variante des Sonnenschutzes.

Wir haben auf unseren Reisen durch Asien erfahren, dass es auch eine Kindheit gibt, die von Krankheiten und Gefahren geprägt ist. Eine Kindheit, die nicht mehr viel von dem für uns Alltäglichen hat, wie etwa in Situationen extremer Armut, Verfolgung oder Krieg. Bei der Auswahl des Bildes ging uns die Frage durch den Kopf, wie es wohl diesem Mädchen heute, sechs Jahre nach unserem Besuch in Burma, geht? Für viele Kinder in Burma sind Armut und mangelnde Versorgung Alltag. In einem von vier Haushalten leben die Menschen unterhalb der Armutsgrenze. Bis zu 30 Prozent der Kinder sind chronisch mangelernährt. Besonders in entlegenen ländlichen Regionen haben viele Familien kaum medizinische Versorgung. Ein Viertel der Landbewohner hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Burma steht auch aus politischen Gründen immer wieder in den Schlagzeilen. Menschenrechtsorganisationen werfen Regierung und Armee Menschenrechtsverstösse wie Zwangsarbeit, Zwangsräumung von Dörfern, Folter, Vergewaltigungen und Einsatz von Kindersoldaten in den bis heute andauernden Kämpfen gegen Aufständische vor, vor allem gegen ethnische Minderheiten.

Die Gegenwart und die Zukunft unseres kleinen Mädchens präsentiert sich also alles andere als rosig. Hilfe für Kinder in der ganzen Welt ist eigentlich eine Frage der Menschlichkeit. Und sie geht uns alle etwas an.

Wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Herzlichst

Lea & Christian

 

  Der Inhalt auf dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt. Jede Weiterverwendung auch zu privaten Zwecken ist untersagt. © Lea & Christian 2004