Heimweh nach der Ferne
     
     
 

Home

Privat

Weltreise 2004/2005

The Andes Trail 2010

Weitere Reisen

Kontakt

 

 

 

 

 

 

China (Peking,Taklamakan) - Karakorum Highway - Pakistan (Hunza)

Im Herbst 2007 war Christian als Leiter mit einer Reisegruppe in China: Sie durchquerten zu Fuss und mit Geländefahrzeugen

die sagenumwobene Wüste Taklamakan, besuchten das legendäre

Kashgar an der Seidenstrasse und fuhren schliesslich auf dem

Karakorum Highway über den 4700 Meter hohen Khunjerab-Pass 

ins faszinierende Hunzatal im Norden Pakistans.

 

Das Reiseprogramm.

 

Tür zur verbotenen Stadt

Dachlandschaft Forbidden City

Kalligrafie mit Wasser

Müder Ritschkafahrer

Himmelstempel Peking

Zubereitung Peking Duck

Brettspiel im Park

Feine Omelette auf dem Strassenmarkt Urumqui

Tai Chi In Urumqui

Seidenfärberei in Hotian

Teppichfabrik in Hotian

Wolle zum Teppichknüpfen

Frisches Brot aus dem Ofen

Auf dem Bazar in Hotian

Feine Brote

Uigurenmänner

Man beachte die chinesischen Baby-Höschen

Auf dem Weg in die Taklamakan

Oasenbewohnerin

Schule im Oasendorf

Wüstenlandschaft

Unsere Kamel bei der Mittagsrast

Unterwegs in der Taklamakan

Sand, Sand, Sand...

Abendstimmung Taklamakan (Photo von Priska Gut)

Nach 7 Tagen am Ziel: Mazargath

Landschaft bei Mazargath

Mit dem Eselskarren unterwegs

Auf dem Sonntagsmarkt in Kashgar

Schafe auf dem Sonntagsmarkt

Sunday Bazar Kashgar

Zwischenverpflegung

Kashgar - Abac Hoja, das Grabmal der duftenden Konkubine

Wasserfarben

Scharfer Chilli

Kleiner Junge in der Werkstatt

Auf dem Weg zum Kunjerab-Pass

Kamele am Karakul Lake

Hunza - Äpfel trocknen an der Sonne

Äpfel frisch vom Baum

Mädchen im Hunzatal

Strassenschuster im Hopper Valley

Altes Fenster in Ganesh

Baltit Fort in Karimabad

Gefärbte Wolle

Junge Helfer in der Werkstatt

Strassenküche in Rawalpindi

Shah Faisal Moschee, Islamabad

 

  Der Inhalt auf dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt. Jede Weiterverwendung auch zu privaten Zwecken ist untersagt. © Lea & Christian 2004