The Andes Trail
    Lea unterwegs von Quito nach Ushuaia 2010
     
 

Home

Privat

Weltreise 2004/2005

The Andes Trail 2010

Weitere Reisen

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

The Andes Trail (www.bike-dreams.com)

Patagonien (Route)

Montag, 13.12.2010 - Christian kommt bei starkem Wind und Schnee in Ushuaia an und wir feiern unser Wiedersehen!!!

Sonntag, 12.12.2010 - Strecke: Tolhuin - Ushuaia, 104 km, 616 Hm, am Morgen sonnig und warm, auch am letzten Tag viel viel Gegenwind, die letzten Kilometer bis nach Ushuaia fahren wir im Regen, nasskalte Ankunft und Siegerehrung in Ushuaia
Highlight: ich erreiche Ushuaia bei bester Gesundheit - ein Traum ist in Erfüllung gegangen. Und ich schaffe die magischen 100% - zusammen mit Peter. Wir sind die zwei einzigen Teilnehmer, welche die 11'000 km und 105'000 Höhenmeter von Quito nach Ushuaia vollständig mit dem Velo gefahren sind - und mein Velo "KONA Kuna de luxe" ist sogar das einzige, welches die Strecke zu 100% geschafft hat!

Samstag, 11.12.2010 - Strecke: Rio Grande - Tolhuin, 113 km, 665 Hm, am Morgen sonnig danach bewölkt und kühl, guter Wind
Highlight: ich übernachte das letzte Mal in meiner windigen Zeltvilla, noch 2 Tage bis ich Christian wiedersehe

Freitag, 10.12.2010 - Strecke: San Sebastian - Rio Grande, 97 km, mehrheitlich Teerstrasse, kalt, relativ gute Windverhältnisse, sehr windiger Zeltplatz
Highlight: guter Wind, nur noch 3 Tage bis ich Christian wiedersehe

Die stärksten "Widersacher" in Patagonien:

     

Dienstag, 7.12.2010 - letzter Ruhetag in Punta Arenas
Tag 127

Donnerstag, 09.12.2010 - Strecke: Porvenir - San Sebastian, 140 km, 800 Hm, unpaved, bewölkt und kühl, zuerst Gegenwind, danach guten (seitlichen) Rückenwind
Highlight: frühe Ankunft, ich gönne mir ein Bett im windlosen Zimmer

Mittwoch, 8.12.2010 - zusätzlicher Ruhetag, mit der Fähre fahren wir am Nachmittag von Punta Arenas nach Porvenir

Montag, 6.12.2010 - Strecke: Villa Tehuelches - Punta Arenas
Tag 126, 102 km, 377 Hm, Teer, kühl und sehr windig, teilweise extremer Seitenwind, Highlight: ich wurde trotz starkem Wind nicht von der Strasse geweht und bin kurz vor 13 Uhr am Ziel

Sonntag 5.12.2010 - Strecke: Puerto Natales - Villa Tehuelches Bushcamp
Tag 125, 147 km, 826 Hm, Teer, Regen, kühl und windig, Highlight: der Wind ist heute mehrheitlich unser Freund

Samstag, 4.12.2010 - Strecke: NP Torres del Paine - Puerto Natales
Tag 124, 99 km, 1168 Hm, 17% Teerstrasse, sonnig, Highlight: endlich wieder ein schöner Tag ohne viel Wind

Freitag, 3.12.2010 - Ruhetag im Nationalpark Torres del Paine
Tag 123, Wind, Wind, Wind - ich mache gar nichts

Donnerstag, 2.12.2010 - Strecke: Cerro Castillo - Nationalpark Torres del Paine
Tag 122, 77 km, 697 Hm, Schotterpiste, windig und kühl, extremer Gegenwind, Highlight: Nationalpark, ich trotze dem Wind

Mittwoch, 1.12.2010 - Strecke: Tapi Aike - Cerro Castillo (Chile)
Tag 121, 57 km, mehrheitlich Teerstrasse, kalt, Schnee, heftiger Gegenwind, Highlight: feiner Milchkaffe in Cerro Castillo

Dienstag, 30.11.2010 - Strecke: El Calafate - Tapi Aike Bushcamp
Tag 120, 161 km, 1054 Hm, 59% Teerstrasse, bewölkt, kalt, 95 km mit teilweise sehr gutem Rückenwind, 75 km (seitlicher) Gegenwind, Highlight: früh im Bushcamp

Tourletter Torres del Paine   Fotos Torres del Paine

Montag, 29.11.2010 - Ruhetag in El Calafate
Tag 119, ich geniesse die touristischen Annehmlichkeiten und mein warmes Bett im windfreien Zimmer
E-Mail aus El Calafate

Tourletter El Calafate   Fotos El Calafate

Sonntag, 28.11.2010 - Strecke: Parador Luz Divina - El Calafate
Tag 118, 98 Km, 543 Hm, Teerstasse, teilweise eisig kalter Wind, Highlight: kein Wind, Sonnenaufgang auf dem Bike, um 8.30h am Ziel in El Calafate

Samstag, 27.11.2010 - Strecke: Tres Lagos - Parador Luz Divina
Tag 117, 68 km, Teerstrasse, 238 Hm, sonnig und kalt, praktisch windstill, Highlight: Kuchen und Kaffee im Roadhouse

Freitag, 26.11.2010 - Strecke: Estancia la Siberia - Tres Lagos
Tag 116, 93 km, 494 Hm, Schotterpiste, morgens windig und kalt, unterwegs Regen- und Hagelschauer; Sonne, die letzten Km mit heftigem Gegenwind, Highlight: Cola Zero in den Pampas

Donnerstag, 25.11.2010 - Strecke: Estancia la Angostura - Estancia la Siberia
Tag 115, 68 km, 403 Hm, Schotterpiste; morgens kalt, danach sonnig, Highlight: praktisch kein Wind

Mittwoch, 24.11.2010 - Strecke: Ruta 40 Bushcamp - Estancia La Angostura
Tag 114, 85 km, 95 Hm, etwas Rückenwind, danach wieder Seiten/Gegenwind, kalt und bewölkt, Highlight: statt windiges Bushcamp geschützter Zeltplatz auf der Estancia

Dienstag, 23.11.2010 - Strecke: Bajo Caracoles - Ruta 40 Bushcamp
Tag 113, 107 km, 327 Hm, mehrheitlich Schotterpiste, heftiger Gegenwind, 8.5h auf dem Bike, Highlight: ich trotze dem Wind

Montag, 22.11.2010 - Strecke: Perrito Moreno - Baja Caracoles
Tag 112, 127 Hm, 1239 Hm, 25% Schotter, 90 km Rückenwind, 40 km Regen und
Gegen/Seitenwind, spektakulärer Sturz mit Salto dank heftigem Seitenwind, Highlight: nur Materialschaden und einige Schürfungen..., warmes Bett statt windiges Zelt

Sonntag, 21.11.2010 - Strecke: Puerto Ibanez - Perrito Moreno (Argentinien)
Tag 111, 108 km, 1275 Hm, teilweise
grässliche Schotterpiste, windig (seitlicher Rückenwind)
Highlight: faszinierende Fahrt durch die Pampas

Samstag, 20.11.2010 - Strecke: Coyhaique - Puerto Ibanez
Tag 110, 119 km, 1750 Hm, Teerstrasse, Regen, Regen, Regen - Schnee auf der Passhöhe, Nebel und sehr kalt, windig, Highlight: Lunch im warmen Truck und Sandwiches von Didier und Susana

Freitag, 19.11.2010 - Ruhetag in Coyhaique
Tag 109, Highlight: Hostal Espanol
Tourletter Coyhaique   Fotos Coyhaique

Donnerstag, 18.11.2010 - Strecke: Camping Las Lumas - Coyhaique
Tag 108, 152 km, 1450 Hm, mehrheitlich Teerstrasse, am Morgen Regen, Nachmittags leichte Aufhellungen, teilweise sehr guter Rückenwind

Mittwoch, 17.11.2010 - Strecke: Glacier Collante - Camping Lago las Torres
Tag 107, 77 km, 974 Hm, 50% Schotterpiste, morgens bewölkt und windig, nachmittags teilweise sonnig

Dienstag, 16.11.2010 - Strecke: Villa Vanguardia BC - Camping Glacier Collante
Tag 106, 109 km, 1102 Hm, Schotterpiste; ab Puyuhuapi Regen, Regen, Regen, Highlight: Milchkaffee in Puyuhuapi

Montag, 15.11.2010 - Strecke: Futualefu Bushcamp - Villa Vanguardia Bushcamp
Tag 105, 107 km, 1054 Hm, Schotterpiste, bewölkt, einige Regentropfen, Highlight: dichte Tannenwälder

Sonntag, 14.11.2010 - Strecke: NP Los Alerces - Futualefu Bushcamp (Chile)
Tag 104, 125 km, 1055 Hm, 28% Teerstrasse, morgens sehr kalt, danach sonnig und warm, windig

Samstag, 13.11.2010 - Strecke: El Bolson - NP Los Alerces
Tag 103, 105 km, 1093 Hm, 56% Schotterpiste, am Morgen sehr frisch,
windig, Highlight: NP Los Alerces, wunderschöner Zeltplatz am Ufer des Lake Rivadavina

Freitag, 12.11.2010 -Strecke: San Carlos de Bariloche - El Bolson
Tag 102, 123 Km, 1157 Hm, sonnig, windig, Highlight: Lago Mascardi, NP Bolson

Donnerstag, 11.11.2010 - Ruhetag in San Carlos de Bariloche
Tag 101, mit Dick bei Kaffee und Kuchen, mmmhhh...

Tourletter Bariloche   Fotos Bariloche

Mittwoch, 10.11.2010 - Strecke: Villa La Angostura - San Carlos de Bariloche
Tag 100, 86 km, 837 Hm, sonnig und angenehm warm, teilweise (Gegen-)Wind, Highlight: Lake Nahuel Huapi und Bariloche

Dienstag, 9.11.2010 - Strecke: Ruta de 7 Lagos - Villa La Angostura
Tag 99, 60 km, 812 Hm, 22% Teerstrasse, sonnig, viel (Gegen-)Wind, Highlight: Nationalpark Nahuel Huapi, Vulkane, wunderschöne Seen und Schneeberge

Montag, 8.11.2010 - Strecke: Junin de los Andes - Ruta de 7 Lagos
Tag 98, 90 km, 1088 Hm, sonnig, kühl, viel (Gegen-)Wind, Highlight: Nationalpark Lanin, wunderschöne Landschaft

Sonntag, 7.11.2010 - Strecke: Alumine - Junin de los Andes
Tag 97, 120 km, 1148 Hm, 39% Teerstrasse, am Morgen Regen, kalt und nass, am Nachmittag Aufhellungen, wieder viel (Gegen-)Wind, Highlight: "nach em Rege schynt d'Sunne"

Samstag, 6.11.2010 - Strecke: Las Lajas - Alumine
Tag 96, 140 km, 1640 Hm, 55% Teerstrasse, bewölkt, kalt, teilweise extremer! Gegenwind, Highlight: ich war stärker als der Wind, Lake Alumine, Monkey-Puzzle Tree

Freitag, 5.11.2010 - Strecke: Chos Malal - Las Lajas
Tag 95, Bushcamp, 150 km, 1386 Hm, bewölkt, warm, viel (Gegen-)Wind, Highlight: gute Strasse, bereits um 14.45 im Bushcamp

 

  Der Inhalt auf dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt. Jede Weiterverwendung auch zu privaten Zwecken ist untersagt. © Lea & Christian 2004